+++ 12.03. Surfer- und Seglerhock +++ 18.03. erster Arbeitseinsatz +++ 19.03. letzte Winterwanderung +++ 24.03. JHVen +++

Letzte Änderung: 19.02.2017

Biete - Suche / Blog / Kontakte / WSSC-Kleidung  --> Zugang über den internen Bereich

Neues aus der Vorstandschaft  --> Zugang über den internen Bereich

Termine Wandern Regatten für 2017 sind aktualisiert

!!  Ausbildung SBF Binnen startet am 17.02.  --> Details / Anmeldung hier !!

Das letzte Weidenschneiden ...

… der Saison 2017 lockte noch einmal 17 Helfer an den See – u. A. auch unsere See-Nachbarn !

So haben wir -bis zur letzten Minute- noch ein paar Meter „Luft“ für den Sommer schaffen können.

In diesem Jahr wurden alle 4 Termine benötigt, da die Anzahl der Sägen nicht optimal war.

Auch diesmal wurden wir -wie schon bei den anderen Weidenschneide-Terminen von Fam. Metz ausgezeichnet verköstigt und konnten uns mit einer heißen Suppe wieder aufwärmen.

Vielen Dank an alle aktiven Teilnehmer, die mit ihrem Einsatz dafür gesorgt haben, daß -über die Saison hinweg- alle Mitglieder ausreichend gute Windverhältnisse am St. Leoner See vorfinden.

 

Ein kleines „Zahlen-Fazit“:

4 Termine // Teilnehmer (17, 11, 8, 17) // 53 *2 = 106 helfende Hände

1* dabei: 16 // 2* dabei: 6 // 3* dabei: 6 // 4* dabei: 2 // 30 unterschiedliche Teilnehmer

Sägen (3, 1, 2, 3)

Segler- und Surferhock

Hallo liebe Wassersportler/-innen,

wir treffen uns am So., 12.03.2017 um 10:00 Uhr, zum Segler- und Surferhock / Bayr.Stammtisch (mit Weißwürsten, Bier bzw. Softdrinks) im WSSC-Clubkeller, St. Leon, in der Alten Schule (Schulstr. 3). Veranstaltungsende ca. 13.00 Uhr.

Themen: zu Saisonbeginn werden besprochen:

- Neuerungen/Änderungen für die aktiven Segler / Windsurfer, oder jene, die es werden wollen

- Regelungen / Änderungen für die Liegeplatzinhaber (Segelboote und Windsurfbretter)

- Vergabe / Verlosung der vereinseigenen Regattaboote für die Saison

Dieser Termin ist daher für alle aktiven Segler / Windsurfer oder jene, die es werden wollen, sowie Liegeplatzinhaber für Segelboote und Windsurfbretter, ein Pflichttermin. Selbstverständlich sind auch alle anderen Clubmitglieder herzlich eingeladen.

Mit sportlichem Gruß, Hans S. (Segelwart) Bernd W. (Surfwart)

Surffreizeit Pfingstferien Ijsselmeer 12.-16. Juni

Hallo Surf-Freunde,

der WSSC plant an Pfingsten eine Surf-Freizeit nach Hindeloopen / Ijsselmeer auf den Campingplatz Schuilenburg zu organisieren. Ein Surfbrettverleih vor Ort ist über Surfgear möglich.

Dort werden wir in Mobil-Homes untergebracht sein. Die Mobil-Homes sind komplett ausgestattet für max. sechs Personen, empfehlenswert sind eher vier.

Kosten: ca. 260 € + ca. 20 € Nebenkosten + evtl. Kaution von 200 € pro Mobil-Home.

Die Anreise erfolgt mit eigenen PKWs (ca. 560 km).

Wir möchten Euch bitten, bis zum 06.02.2017 an den webmaster zu antworten, ob Ihr teilnehmen möchtet, da nur eine begrenzte Anzahl von Mobil-Homes zur Verfügung steht.

Die Teilnahme erfolgt nach Eingang der Zusage. Bitte gebt unbedingt an, ob Ihr mit eigenem Material anreist oder vor Ort Material ausleihen möchtet.

Sowohl die Planung und die Buchung sind davon abhängig.

Wir hoffen auf viele Anmeldungen !

VG, Bernd + Jochen

Erster Arbeitseinsatz 2017

Auch in diesem Jahr müssen wir vor Saisonbeginn das Bootshaus, die Vereinsanlagen und das Equipment auf Vordermann bringen !

Dazu treffen wir uns am 18.03.2017 um 09:30 Uhr am Bootshaus. Der Eingang 2 wird geöffnet sein.

Bis dann am See...

Die Vorstandschaft

Hinweis: der zweite Arbeitseinsatz findet am 08.04.2017 statt.

Einladung Jahreshauptversammlungen 2017

Förderverein Segeln & Surfen St. Leon-Rot e.V. (FVSS)

Die diesjährige Hauptversammlung findet am Freitag, den

24.03.2017 um 19:00 Uhr im Vereinsraum in der

Mönchsbergschule Schulstr. 3, St. Leon-Rot statt.

 

Tagesordnung

  1.  Begrüßung durch die Vorsitzende
  2.  Gedenken der Verstorbenen
  3.  Ehrungen
  4.  Bericht des Vorstands
  5.  Kassenbericht für das Geschäftsjahr 2016
  6.  Bericht der Kassenprüfer über das Geschäftsjahr 2016
  7.  Entlastung Geschäftsjahr 2016
  8.  Entlastung der Vorstandschaft
  9. Neuwahlen

a) Wahl des Kassenwarts

10. Anträge

11. Verschiedenes

a) Neue Schließanlage

b) Weidenschneiden

 

Anträge zur Tagesordnung müssen mindestens 8 Tage vor der Versammlung

schriftlich bei der 1. Vorsitzenden eingereicht werden.

Windsurfing - und Segelclub St. Leon-Rot e.V. (WSSC)

Die diesjährige Hauptversammlung findet am Freitag, den 24.03.2017 um 20:00 Uhr im Vereinsraum in der

Mönchsbergschule Schulstr. 3, St. Leon-Rot statt.

 

Tagesordnung :

  1. Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden
  2. Gedenken der Verstorbenen
  3. Ehrungen
  4. Bericht des Vorstands
  5. Kassenbericht für das Geschäftsjahr 2016
  6. Bericht der Kassenprüfer über das Geschäftsjahr 2016
  7. Entlastung Geschäftsjahr 2016
  8. Bericht des Segelwarts
  9. Bericht des Surfwarts
  10. Bericht des Jugendwarts
  11. Entlastung der Vorstandschaft
  12. Neuwahlen

a) Wahl des Kassenwarts

13. Anträge

14 Verschiedenes

a) Neue Schließanlage

b) Weidenschneiden

Anträge zur Tagesordnung müssen mindestens 8 Tage vor der Versammlung

schriftlich beim 1. Vorsitzenden eingereicht werden.

Winterwanderung im Februar

Nachdem wir nicht mehr an 2 verschiedenen Treffpunkten (nur ca. 1 km voneinander entfernt) aufeinander warteten und sich schließlich alle Teilnehmer am richtigen ASV-Lokal versammelt hatten, konnten wir mit einer „kleinen“ Verzögerung loswandern und die 7,5 km in Angriff nehmen.

 

Es ging -wie geplant- einmal um den Erlichsee und anschließend zum ASV Rheinhausen, wo wir gemütlich Zander, Merlan und andere Gerichte testeten.

Weidenschneiden - die Dritte ...

Und wieder sind wir im 3. Weideschneidetermin unserem Ziel "Optimierung der Windverhältnisse am See" näher gekommen.

Ein weiteres Teilstück konnte erfolgreich abgearbeitet werden. Die warme Mahlzeit von Emil hat allen geschmeckt.

H.S.

Weidenschneiden - die Zweite ...

Der 2. Weidenschneidetermin verlangte Hans und seinen Sägen alles ab. 1 Jugendlicher, 1 Frau und 8 Männer rückten ihm auf den "Helm" und drängten zu Akkordarbeit.

Wir hoffen dann auf die Teilnahme mehrerer „Sägen“, denn Weidenschneiden mit „Nagel-“ , Ast- und Heckenscheren ist nicht unbedingt die effizienteste Art der Baumpflege.

Das Wetter war kalt und damit optimal – hoffentlich ist es nächste Woche zum nächsten Termin am 04. Februar genauso.

Abschied

Wir mussten leider erfahren,

daß Walter seinen letzten Törn angetreten hat.

 

Wir werden Dich vermissen!

Winterwanderung im Januar

Ein eher übersichtlicher Haufen machte sich wandertechnisch auf den Weg von St. Leon nach Rot um bei den Hundefreunden in Rot sehr gut bewirtet zu werden.

Anschließend machten wir uns mit der Stellung der Frau im Mittelalter vertraut und nutzten anschließend die Zeit, um die Exponate des Heimatmuseums zu studieren.

Wir freuen uns auf die Februar-Wanderung – näheres in Kürze hier …

Erstes Weidenschneiden

Tief Egon war zum Glück bereits durchgezogen und so hielt ein wenig Schnee uns nicht davon ab, mit dem Weidenschneiden zu beginnen.

3 Kettensägen, 3 Jugendliche, 1 Frau, 1 Kind und 12 Männer waren aktiv im Außeneinsatz unterwegs.

Als Abschluß gab es dann reichlich Gulasch-Suppe vom Catering-Service Metz zum Aufwärmen und Stärken.

Wir haben für den ersten Termin schon viel geschafft aber es steht noch ein ganzes Stück aus – also ein Appell an alle, die im Sommer von guten Windverhältnissen am See profitieren möchten: mitmachen. Der nächste Termin ist am 28. Januar. 

Fitnesstraining für Wassersportler im Winter ?!

Damit wir fit werden -oder uns fit halten können- bietet der WSSC „Volleyball“ an. 

Das Training findet in der Sporthalle der Mönchsbergschule statt (Mo. 21:00 bis ca. 22:30) statt (Schulstrasse 11 - ca. 200m v. Clubkeller entfernt).

Die Vorstandschaft lädt alle sportinteressierten Mitglieder von WSSC und FVSS und deren Freunde recht herzlich ein. Auch Anfänger oder Wiedereinsteiger sowie die Club-Jugend sind herzlich willkommen.

Es können weibliche und männliche Teilnehmer aller Altersgruppen teilnehmen; Duschmöglichkeiten sind vorhanden.

Bei Fragen bitte an Hans wenden.

Neujahrsempfang 2017

Ein kleiner Trupp traf sich am alten Rathaus, um bei minus 7°, blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein zum See zu laufen.

Die anderen Mitglieder fanden sich dann nach und nach direkt am See ein, um bei Glühwein, Kinderpunsch und Sekt auf das neue Jahr anzustoßen.

Den Abschluß machten wir dann -mit noch immer über 20 Personen- bei Julia zum gemütlichen Plausch und gutem Essen.

Wir sehen uns dann schon kommende Woche wieder. Zum Einen steht der erste Weidenschneidetermin am 14.01. an, zum Anderen am 15.01. zu einer kleinen Wanderung von/nach Rot und dem Besuch des Heimatmuseums in St. Leon.