+++ 27.04. Ansegeln +++ 28.04. Ansurfen +++

Letzte Änderung: 17.04.2019

Regatta-Termine 2019 sind aktualisiert !!

Eintragungen in Backschaftsliste und Mitsegeln möglich !!

ACHTUNG: Eintragungen in  Rasenmähliste bis 14.04. !!

Biete - Suche / Blog / Kontakte / WSSC-Kleidung  --> Zugang über den internen Bereich

Kalender und Infobrief für 2019  --> Details hier

Infos zu den WSSC-Ausbildungen für 2019   --> Details / Anmeldung hier !!

In den Osterferien findet KEINE Schul-AG / KEIN Opti-Training statt !

Saisoneröffnung 2019

 

Liebe Clubmitglieder,

die Saison 2019 steht vor der Tür und wir können uns deshalb auf den Start in die Saison am See freuen!

Alle Windsurfer und Segler -und insbesondere die neuen Clubmitglieder und Scheininhaber- sind herzlich eingeladen, selbst aktiv in das Regattageschehen einzugreifen, oder mit den anwesenden Wassersportlern zu fachsimpeln bzw. sich Tipps zu holen oder einfach nur ‘mal zu sehen, wie die Regatten ablaufen.

Die aktive Regattateilnahme ist dabei die beste Möglichkeit, sein Können zu verbessern und sich wertvolle Tipps von den Aktiven zu holen.

Also traut Euch einfach, ihr könnt sicher sein, die volle Unterstützung der aktiven Windsurfer und Segler zu haben.

Die Termine:

Samstag 27.04. – Segelregatta / Ansegeln – Startbereitschaft 13.00 Uhr

Sonntag 22.04. – Surfregatta / Ansurfen – Startbereitschaft 14.00 Uhr (geänderte Startzeit)

(Bitte denkt ans zeitige Aufriggen und die Möglichkeit, eine Besatzung zu bilden. Details s. Mitsegeln)

Wir hoffen zu beiden Terminen auf zahlreiche Teilnehmer. Deshalb kommt vorbei, feiert mit uns die Saisoneröffnung und feuert die Regattateilnehmer an.

Natürlich hoffen wir auch darauf, daß sich insbesondere unsere Clubjugend an den Regatten kräftig beteiligt. Also traut euch, es macht auf jeden Fall Spaß.

Sportliche Grüße und bis bald am See,

die Vorstandschaft

Denkt bitte auch daran, Euch in die Rasenmäh- und Backschaftsliste einzutragen !!!

Zweiter Schul-AG-Termin und erstes Opti-Traning

Die Kinder der Schul-AG hatten schon ihren zweiten Termin und machten sich mit den Booten und dem Element Wasser vertraut.

Die Opti-Trainingsgruppe hatte anschließend bei ihrem ersten Termin der Saison alle 8 Optis auf dem Wasser. Bei einer leichten Brise konnte man sich schnell an das Erlernte erinnern.

Erster Termin Opti-Schul-AG 2019

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temeraturen trafen sich die 8 Schüler der Mönchsbergschule erstmals mit den Ausbildern des WSSC am See.

Die Erwartungen waren groß und trotzdem mußten erst ein paar Grundlagen vermittelt werden, bevor es das nächste Mal dann erstmals auf’s Wasser gehen kann.

Die Feedback-Runde hat dann Zufriedenheit auf beiden Seiten gezeigt und macht Lust auf die nächsten Termine.

Zweiter Arbeitseinsatz beendet

Am zweiten Arbeitseinsatz des Jahres waren gleich mehrere Teams erfolgreich bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen unterwegs. In den Teams Sturmschadenbeseitigung, Surfanbau, Segelanbau, Geräteanbau, GFK-Repair und Stegaufbau werkelten bekannte und erfreulicherweise wieder einige neue Gesichter, um den Saisonstart vorzubereiten.

So konnte Familie Metz am Ende mehr als 20 Teilnehmern einen schönen Snack zum Abschluß anbieten.

Die Saison kann beginnen ...

Bojenbau erfolgreich

Vor Saisonbeginn trafen sich am Samstag unsere jungen Opti-Segler, um gemeinsam mit Roland und Anja ein paar Bojen zu basteln, die dann für die Trainingstermine in der Saison verwendet werden können.

Schnell waren sie gesteckt und mit Kies ausbalanciert, um dann anschließend noch einen signalfarbenen Kopf-Anstrich zu bekommen.

Jahreshauptversammlungen

Am Freitag fanden die Jahreshauptversammlungen von WSSC und FVSS statt.

Die Vorsitzenden boten einen Überblick über das Geschäftsjahr 2018, bevor in den Ressort-Berichten weitere Details des Jahres hervorgehoben wurden. Die Kassenprüfer bestätigten eine ordentliche Arbeit und so wurden anschließend alle Funktionsträger von der Mitgliederversammlung entlastet.

In beiden Vereinen wurde die bereits kommissarisch wirkende Kassenwartin durch die Wahl der Mitgliederversammlungen bestätigt.

Die für die Ehrungen wegen langjähriger Mitgliedschaft oder eines runden Geburtstags vorgesehenen Mitglieder waren leider nicht anwesend.

Die Sitzung wurde geschlossen und anschließend wurden in gemütlicher Runde über interessante Themen diskutiert. Wer bei der Planung und Durchführung des 40-jährigen Bestehens im kommenden Jahr unterstützen möchte, wendet sich bitte an den webmaster.

Arbeitseinsatz

Am ersten Arbeitseinsatz des Jahres waren fast 30 Mitglieder und unter denen viele bekannte und erfreulicherweise ein paar neue Gesichter am See und haben schon viel erreicht.

Segel-und Surfsegel wurden gesichtet bzw. aufgeriggt. Die Segelboote incl. des neuen Teenys wurden aufgeriggt.

Da noch ausreichend Arbeit für den zweiten Einsatz bleibt, hoffen wir auf eine ähnliche Teilnehmerzahl beim zweiten Arbeitseinsatz (30.03.), denn am 01.04. startet die Saison mit dem ersten Termin der Schul-AG. 

Abschied

 

Wir mussten leider erfahren,

daß unser Vereinsmitglied

Michael Säubert

verstorben ist.

Letzte Winterwanderung

Am Sonntag haben sich 4 standhafte Wanderer getroffen, um vom Eingang II zum Lamon nach Reilingen zu spazieren. Viel Gegenwind auf dem Hinweg pustete uns kräftig durch. Auch auf dem Rückweg war es trocken und der Wind war weg. So endete die Winterwanderungs-Saison 2018/2019 nicht ohne erste Planungen für die nächste Saison zu sammeln.

 

Surfer- und Seglerhock

Mehr als 20 Surfer und Segler diskutierten die Regularien, die für die Surf- und Segelregatten im Jahr 2019 angewendet werden sollen.

Weiter wurden allgemeine Punkte wie z.B. eine letzte Ehrung bzgl. der Surfregatten 2018, Weiterbildungsmöglichkeiten für Mitglieder, die an dem Thema Ausbildung interessiert sind, Rasenmäh-Regularien, die Verlosung der Vereinsboote für die Segelregatten und viele andere Surf- und Segelthemen angesprochen.

Bei Weißwurst, Brezel und Getränken wurden bis nach 13 Uhr noch interessante Gespräche geführt.

Wir danken der DLRG St. Leon, daß wir ihre Räumlichkeiten für diesen Termin nutzen durften.  

Winterwanderung im Februar

Am Sonntag haben wir uns auf eine frühlingshafte Winterwanderung begeben, auf der nach und nach die Jacken über die Schultern gehängt wurden. Nachdem wir uns ca. 1 Stunde körperlich betätigt hatten, konnten wir den mittlerweile entstandenen Hunger bei Julia stillen.

 

Für 2019 ist es geschafft …

Bei frühlingshaftem Wetter haben wir mit der Rekordteilnehmerzahl 25 den letzten Weidenschneidetermin mit 4 Sägen + Freischneider erfolgreich absolviert.

Das abschließende „Metz-Catering“ -wie bei den anderen Terminen diesen Jahres auch mit vegetarischer Kost – konnten wir sogar draußen, in der Sonne sitzend, genießen.

Die Vorstandschaft bedankt sich bei 45 Surfern, Seglern und Freiwilligen, die bei den 4 Terminen dafür gesorgt haben, daß die Saison mit „viel Wind am See“ beginnen kann.

Der WSSC hat bei diesen Terminen leider auch wieder einiges an herumliegenden Gegenständen wie Flaschen, Getränkedosen, Futterdosen u. Angelschnüren etc. einsammeln müssen und trägt als Ortsverein auf diese Weise wieder zum Aktionstag "Saubere Gemeinde" bei.

Weidenschneiden 3 von 4

Am dritten und damit vorletzten Termin zum Weidenschneiden nahmen erneut fast 20 Mitglieder mit 5 Sägen teil. Ein Tag „mit ohne“ Regen, Sturm, Hagel und Schnee – also einfach ideal, um etwas Work-Out am See zu betreiben.

Mit zweierlei guten Suppen wurden die „tapferen Schneiderlein“ anschließend von Fam. Metz belohnt.  

Wenn sich auch am 4. Termin viele Mitglieder treffen, haben wir echte Chancen auf guten Wind.

Auf zum letzten Termin am 16. Februar !

Weidenschneiden - Halbzeit

Sehr wechselhaftes Wetter mit reichlich Wind begleitete über 20 Mitglieder mit ihren 4 Sägen beim heutigen Weidenschneiden. Familie Metz sorgte mit Brötchen, Frikadellen und Gemüsebratlingen dafür, daß die Kraftvorräte schnell wieder aufgefüllt werden konnten.

Obwohl wir zur Halbzeit schon ein sehr gutes Stück geschafft haben, rechnen wir auch in der zweiten Spielhälfte mit vielen Mitgliedern, die für die Sommersaison vorarbeiten möchten.

Mit vielen Händen ist leichtes und schnelles Arbeiten …

Segel- und Surffreizeiten 2019                               - die Würfel sind gefallen

Die Vorschläge, die auf dem Stammtisch am 18.11.2018 gesammelt wurden, sind über die Page zur Abstimmung angeboten worden.

Die eingegangenen Wünsche wurden dann auf dem Stammtisch am 11.01.2019 dargestellt und die Mehrheit bezieht sich auf folgende Zeiten, Ziele und Aktivitäten.Der WSSC wird -wie auch in 2017 und 2018- in der 2. Pfingstferienwoche zum Segeln und Surfen nach Holland fahren.

  • 2. Woche der Pfingstferien (17.-21. Juni) bzw. letzte Woche der Sommerferien (02.-06. Sept.)
  • Ijsselmeer / Friese Meere
  • Polyvalk und Ferienwohnung / Surfen (evtl. Plattboden im Sommer)

 Die erste Freizeit 2019 vom 17.-21. Juni sieht also folgendermaßen aus:

  • die Segler besegeln das Revier von Galamadammen aus mit Daysailern

Die Anreise und Buchung der Unterkunft im Juni erfolgt in eigener Regie. Hier sind Absprachen natürlich möglich und erwünscht.

Wegen der Materialnutzung wenden sich die Surfer an Rüdiger und die Segler an Rolf; hier werden wir noch einen Absprache-Termin anbieten.

Ausbildung beim WSSC in 2019

Der WSSC bietet 2019 erneut den "Amtl. Sportbootführerschein Binnen unter Motor und Segel" (SBF-Binnen) an. Die Ausbildung ist auch für Neulinge und Nicht-Mitglieder offen. Im Preis enthalten sind alle Theorie- und die Praxisstunden, die Prüfungsgebühr und der Schein selbst. Nur das Buch (ca. 25.- €) kommt noch hinzu.

Der Info-Abend findet am 18.01. um 19:00 und die ersten Theoriestunden am 25.01. statt.

Preise:

- Segel u. Motorschein         450,- € (Mitglieder: 400.- €)

- Segelschein solo                400,- € (Mitglieder: 350.- €)

- Motorbootschein solo         350,- € (Mitglieder: 300.- €)

Für Nichtmitglieder ist im Preis eine einjährige Mitgliedschaft im Club sowie die eigenständige Segelbootsnutzung der Vereinsboote nach bestandener Prüfung enthalten.

Informationen zum Surfgrundschein (Segelsurfgrundschein) sowie zum Segelgrundschein (Jüngstenschein) des DSV folgen demnächst.


Bei Fragen oder Anmeldung bitte e-mail an den webmaster.

 

Anmeldeunterlagen sind unter weitere downloads zu finden. Es ist auch möglich, die Kurse als Gutschein zu verschenken.

 

ACHTUNG:

In diesem Jahr treffen wir uns Freitags von 19-21 Uhr in den Räumen des DLRG
in der Schulstr. 9 in 68789 St. Leon.
Der Eingang zum Souterrain befindet sich
an der linken Seite des „Katholischen Kinderhauses St. Nikolaus“.

Winterwanderung im Januar

Eine kurze Telefonrunde – und schon waren wir uns einig – bei dem Wetter wird nicht gewandert – wir treffen uns „nur“ zum Essen. So hatten dann 9 Mitglieder ein gemütliches Beisammensein beim Italiener in Rot.

Weidenschneiden 1

Zum ersten Weidenschneidetermin in diesem Jahr waren über 20 Mitglieder an den See gekommen. Es ging ein frischer Wind aber es blieb weitestgehend trocken. Erst als wir dann nach getaner Arbeit in der Garage zum Aufwärmen saßen und uns über die von Familie Metz mitgebrachte Gemüsesuppe hermachten, fing es an zu regnen. Weiter wurden für die Regattaergebnisse der letzten Saison noch 2 Preise übergeben.

So haben wir ein erstes Stück geschafft ! Am 26.01. geht es dann in Runde 2.

 

Neujahrstreff 2019

Fast 30 Mitglieder haben sich an diesem verregneten Sonntag aufgemacht, um am See bei Glühwein, Sekt und Kinderpunsch gemeinsam auf das neue Jahr anzustossen und sich schon mal über die neue Saison auszutauschen. Anschließend haben wir uns dann mit über 20 Personen bei Julia zum Essen eingefunden. Ein guter Start ins Jahr 2019..

Abschied

 

Wir mussten leider erfahren,

daß unser WSSC-Gründungsmitglied

und Mitglied des ersten Vorstands

Wolfgang Stegmüller

Ende 2018 verstorben ist.

Nun ist es doch passiert...

... die ersten Kinder haben das Opti-Kinder-Winter-Angebot des WSSC angenommen und verbrachten einen schönen Nachmittag in der Eishalle in Wiesloch. Drei Kinder, ein Papa und Anja haben gezeigt, daß sich Segler -auch ohne Wind und dafür auf Wasser in einem anderen Aggregatzustand- fortbewegen können.

Winterwanderung im Dezember

Diesmal waren es immerhin schon 9 Mitglieder, die Lust hatten, sich ihr Essen durch ein wenig Laufen zu verdienen.Wir liefen - auf nicht ganz direktem Weg - nach Rot und kehrten in der Pizzeria L Italiano zu echt leckerem Essen ein. Auf dem Rückweg machten wir noch einen Abstecher über den Weihnachtsmarkt.

 

WSSC-Kalender 2019

Auf vielfachen Wunsch haben wir erstmals einen Vereinskalender drucken lassen. Wer Interesse hat, kann den Kalender für mind. 5 € erwerben und wendet sich dafür an den Webmaster.

Fitnesstraining für Wassersportler

Damit wir fit werden -oder uns fit halten können- bietet der WSSC „Volleyball“ an. 

Das Training findet in der Sporthalle der Mönchsbergschule statt (Mo. 21:00 bis ca. 22:30).

(Schulstrasse 11 - ca. 200m v. Clubkeller entfernt).

Die Vorstandschaft lädt alle sportinteressierten Mitglieder von WSSC und FVSS und deren Freunde recht herzlich ein. Auch Anfänger oder Wiedereinsteiger sowie die Club-Jugend sind herzlich willkommen.

Es können weibliche und männliche Teilnehmer aller Altersgruppen teilnehmen; Duschmöglichkeiten sind vorhanden.

Bei Fragen bitte an Hans wenden.